Vom Gestern zum Heute



2014

Das Unternehmen beschäftigt 12 Mitarbeitende und ist im Grossraum Mittelland tätig.

1990/91Neubau des heutigen Werkhofs in Boningen
2001Geschäftsübernahme durch Stephan und Detlef Jäggi (6. Familiengeneration). Gründung der Walter Jäggi GmbH, Gipser- und Malergeschäft, Boningen / Olten
1999Stephan Jäggi, gelernter Kaufmann mit Zusatzlehre Gipser, tritt ins Unternehmen ein.
1990Detlef Jäggi, gelernter Gipser mit anschliessender Meisterschule, tritt ins Unternehmen ein.
1983Gründung der Einzelfirma Walter Jäggi, Gipser- und Malergeschäft in Boningen. Ehegattin Ruth Jäggi besorgt die Administration
1956absolviert Walter Jäggi junior in Heilbronn die Stukkateur-Schule und tritt anschliessend in die Firma seines Vaters Walter Jäggi-Kissling in Fulenbach ein.
1932Die Brüder Walter und Rudolf Jäggi teilen sich die Aufgabe bis nach dem Krieg. Nach der Trennung gründen die Brüder ihre eigenen Firmen.
1850Adam Jäggi "Odis" gründet in Fulenbach ein Maler- und Gipsergeschäft.
Nach dem Tod seines Vaters übernimmt Sohn Walter Jäggi-Wyss das Unternehmen und führt es erfolgreich weiter.